post

Bereits die Startseite von William Hill Poker lässt vermuten, dass sich hier auch viele Pokerprofis betätigen. Dazu dürfte das schlichte und doch elegante Design, und die zahlreichen ausgewiesenen Wettbewerbe beitragen. Doch was kann William Hill Poker dem Spieler eigentlich alles bieten und was sind die Besonderheiten, welche diesen Pokerrom auszeichnen?

Hinsichtlich des Willkommensbonus setzt William Hill Poker auf eine klassische Verdopplung des Startkapitals. Dieser Bonus erstreckt sich auf bis zu 1,400 $, was Grund genug für eine Anmeldung sein kann.

In Sachen Highlights kann sich zunächst einmal die Anzahl an Spielern und Tischen sehen lassen. An einem gewöhnlichen Abend unter der Woche sind dabei stets über 50.000 Spieler an den rund 20.000 Tischen aktiv. Gleichzeitig werden auch noch stets über tausende von Turnieren abgehalten, an welchen Spieler aus der ganzen Welt teilnehmen. Eine weitere Besonderheit ist die Gestaltung der Spielrunden. Während manche Anbieter versuchen, ein immer realistischeres Umfeld zu erschaffen, setzt William Hill Poker auf eine einfache und übersichtliche Darstellung. Die Comicgrafik wird dabei durch zahlreiche Avatare ergänzt, welche jeder Spieler auswählen kann. Gelegenheitsspieler dürften sich dabei besonders über die lustigen Interaktionsmöglichkeiten der Spielfiguren freuen, mit welchen der Spieler Emotionen ausdrücken und Nachrichten übermitteln kann. Daneben ist natürlich auch noch eine Chatfuntkion im Spiel integriert.

Beim Kundendienst zeigt sich William Hill Poker ganz modern. So hat der User hier die Möglichkeit, William Hill Poker per E-Mail, Telefon & Live Chat  zu kontaktieren.

Das wohl wichtigste Kriterium sind letztlich noch die Spiele, auf welche nun eingegangen werden soll. Zum einen bietet William Hill Poker zahlreiche Spielvarianten des Pokers an. Darüber hinaus zeichnen William Hill Poker aber auch noch die verschiedenen Tischsysteme aus, welche für Abwechslung und Spannung sorgen sollen. Beim Spieltyp Rush Poker wird man beispielsweise stets an einen Tisch mit einer neu startenden Runde gesetzt, sobald aus der aktuellen Runde ausgetreten wird. Das Ergebnis ist ein rasantes Spielerlebnis, bei welchem im Sekundentakt neue Entscheidungen getroffen werden müssen. Weitaus gemächlicher geht es dagegen an Steps Tischen zu. Bei diesem Spieltyp steigt man mit der Zeit immer weiter auf und hat schließlich so die Möglichkeit, kostenlos an größeren Turnieren teilnehmen zu können.

Jetzt bei William Hill Poker spielen